FAQ allgemein

 

 

Welche Lieferzeit haben Artweger Produkte?

Viele Produkte sind prompt ab Lager lieferbar. Produkte, die nicht ab Lager sofort lieferbar sind, haben folgende Lieferzeiten:
Duschabtrennungen: 2-3 Wochen
Dampfduschen: 3 Wochen
Bade- und Duschwannen sofort lieferbar
Whirlpools:  4 Wochen
TWINLINE:  2-3 Wochen
Alle Liefertermine gelten ab Werk Bad Ischl.
Informationen, welche Produkte prompt ab Lager lieferbar sind, erhalten Sie bei Ihrem Installateur und bei Artweger.
 

 

 

Wie flexibel ist Artweger bei maßgenau an die Raumsituation angepassten Duschabtrennungen?

Maßanfertigungen sind bei Artweger selbstverständlich. Als erfahrener Spezialist für Sonderlösungen liefern wir die passende Dusche auch für verwinkelte und komplizierte Raumsituationen. Ob Dachschrägen, enge Räume oder großzügige Walk-In Anlagen, wir haben für nahezu alle Sonderwünsche passende Lösungen. Unerlässlich ist eine Maßskizze der genauen Einbausituation.
 

 

 

Welche Türsysteme bietet Artweger an?

Artweger bietet, je nach Produktlinie, die Türsysteme Flügeltür, Drehtür, Pendeltür und Schiebetür an. Darüber hinaus sind bei einigen Produktlinien Falttüren und Faltwände erhältlich.
 

 

Was versteht man unter Natureloxal?

Der Begriff eloxal ergibt sich aus den Worten elektrolytische Oxidation von Aluminium. Bei diesem galvanotechnischen Verfahren wird die Aluminiumoberfläche in eine Oxidschicht umgewandelt. Die so erzeugte dichte und harte Oberfläche ist mit dem Grundmaterial fest verbunden. Sie schützt das eloxierte Aluminium vor Korrosion und Abrieb. Eloxieren bietet eine preiswerte Alternative zur Pulverbeschichtung.

 


 

Wie lange ist der Garantieanspruch auf Artweger-Produkte?

Der Garantieanspruch auf Artweger Duschabtrennungen beträgt 5 Jahre und deckt Fabrikations- und Materialfehler.

Für Ersatzteile gibt es eine 10-jährige Nachkauf-Garantie.

 


 

Was versteht man unter Einscheibensicherheitsglas?

Durch eine sorgfältige Wärmebehandlung nach EN 12150 erhält Glas wesentlich erhöhte Werte auf Schlag, Stoß und Temperaturwechsel. Aufgrund dieser Eigenschaften kann Einscheibensicherheitsglas (ESG) als Konstruktionselement für Duschabtrennungen verwendet werden. Bei Bruch von ESG entstehen zumeist stumpfkantige Glaskrümel, die teilweise engmaschig miteinander vernetzt bleiben. Eine mögliche Verletzungsgefahr wird dadurch deutlich verringert.

 


 

Wozu dient die ArtClean Glasbeschichtung?

Die spezielle, ausschließlich werksseitig aufgebrachte, Glasbeschichtung Art-Clean bietet Schmutzrückständen oder Kalkablagerungen wenig Halt. So bleibt bei regelmäßiger Reinigung die glasklare Brillanz dauerhaft erhalten und macht gläserne Duschabtrennungen zu pflegeleichten Glanzstücken in Ihrem Bad.

 


 

Welches Mittel empfiehlt Artweger zur Reinigung?

Artweger empfiehlt zur hygienischen und leichten Reinigung von Badezimmer bzw. Duschabtrennung das biologisch abbaubare Artweger BlitzBlank. Es hat optimale Reinigungskraft, ohne dabei die Oberflächen der Artweger-Produkte zu verletzen. Sie erhalten Artweger BlitzBlank bei Ihrem Sanitärfachhändler und im Artweger Online Shop. Nicht anwenden auf Marmor oder kalkhaltigem Stein!

 


 

Kann man Artweger Produkte direkt vom Werk beziehen?

Der Vertrieb von Duschabtrennungen, Dampfduschen und Whirlpools erfolgt ausschließlich über den konzessionierten Sanitärfachhandel. Pflegeprodukte (Artweger Blitzblank, Artclear flüssig und Tabs, etc.) sowie Ersatzteile können auch direkt bei Artweger bezogen werden.

 


 

Bietet Artweger auch Ablaufgarnituren für Bade- und Duschwannen an?

Ja, für alle Artweger Bade- und Duschwannen werden als Zubehör Ab- und Überlaufgarnituren angeboten, bei Whirlpools sind diese bereits in der Grundausstattung beinhaltet.

 


 

Wodurch ist der Aufpreis für Chromoberflächen zu erklären?

Die Oberflächen-Veredelung mit Echtchrom erfordert einen komplexen und fehlerfreien Fertigungsprozess. Aluminiumprofile benötigen eine besonders dafür geeignete Legierung. Vor dem galvanischen Auftrag der Chromschicht werden Oberflächenirritationen durch aufwändiges Schleifen und Polieren entfernt. Tatsächlich ist die Chromschicht für den bekannten strahlenden Glanz, passend zu den im Bad montierten Armaturen zuständig. Damit dieser aber optimal zur Geltung kommt sind darunter aber noch eine Kupfer und eine Doppelnickelschicht verborgen. Dieses qualitativ anspruchsvolle Verfahren gewährleistet den Einsatz der Chromoberflächen im Sanitärbereich.