FAQ TWINLINE

 

Ist die Artweger TWINLINE dicht?

Die umlaufende Türdichtung in hochwertiger Artweger Qualität macht die TWINLINE dicht (wie eine Waschmaschine). Das Material der Dichtung ist langlebig und elastisch.

Es empfiehlt sich, die Dichtung nach 3 bis 5 Jahren von Ihrem Installateur kontrollieren und wenn nötig austauschen zu lassen.

 


 

Welche Modelle gibt es von der TWINLINE?

Grundsätzlich unterscheiden wir in TWINLINE 1 und TWINLINE 2.
 Beide Modellreihen gibt es in den Größen: TWINLINE 160, TWINLINE 170 und als TWINLINE 180. Die TWINLINE-Modelle können zudem in einer Whirlpool-Ausführung geliefert werden. Ihr Installateur unterstützt und berät Sie bei der Wahl des richtigen Modells und sorgt für den fachgerechten Einbau.

 


 

Welche Wannenverkleidungen gibt es für die TWINLINE?

Die TWINLINE 1 und die TWINLINE 2 Modelle gibt es mit einer weiße Kunststoffschürze und Glasschürzen in den Farben Glas Hell, Anthrazit und Bordeaux. Soll die TWINLINE verfliest werden, verwendet man am besten den Twinline-Fliesenträger.

Für die TWINLINE 2 gibt es zudem Dekor-Glas-Schürzen mit unterschiedlichen Dekoren und Metall-Schürzen passend zu den Design-Heizkörpern von Vogel&Noot.

 


 

Was muss ich vor dem Einbau berücksichtigen?

Wichtig wie bei jedem Umbau im Sanitärbereich ist die richtige Verlegung der Anschlüsse (Wasser und bei der TWINLINE 1 auch Elektro). Weiteres sind für die Planung die genauen Produktmaße zu berücksichtigen. Ihr Installateur unterstützt Sie in allen Fragen des Einbaus fachmännisch.

 


 

Wie funktioniert der Türverschluss?

TWINLINE 1:

Beim Duschen: Wenn Sie die Tür schließen, rastet diese automatisch ein und bleibt fixiert. Zum Öffnen wird der Griff-Endteil kurz hochgezogen.

Beim Baden: Die Tür wird geschlossen und rastet ein. Durch Drücken der Taste am Wannenrand leiten Sie den Badevorgang ein: Der Ablauf wird geschlossen, die Taste leuchtet permanent und die Wanne kann befüllt werden. Ab einer Füllhöhe von ca. 2 cm löst ein Niveausensor die Verriegelung der Tür aus und diese ist somit fix versperrt. Nach dem Baden wird durch die Betätigung der Taste der Ablauf geöffnet und die Wanne entleert sich. Die Tür bleibt vorerst noch versperrt, die Taste blinkt während dieser Phase. Erst nach Entleerung der Badewanne gibt der Niveausensor die Verriegelung wieder frei, das Licht an der Taste erlischt und die Duschtür kann durch Anheben des Griff-Endteils geöffnet werden.

 

TWINLINE 2:

Beim Duschen: Wenn Sie die Tür schließen, rastet diese automatisch ein und bleibt fixiert. Verschlußeinheit auf Position Duschen stellen, Abfluss bleibt während des Duschens geöffnet. Zum Öffnen der Duschtür wird der Griff-Endteil kurz hochgezogen.

Beim Baden: Die Tür wird geschlossen und rastet ein. Verschlußeinheit auf Position "Baden" schieben. Der Ablauf wird automatisch geschlossen und bleibt während des Bades geschlossen. Zum Entleeren der Wanne die Verschlußeinheit in Position "Duschen" schieben. Der Abschluss wird automatisch geöffnet. Erst nach vollständiger entleerung der Wanne die Duschtür durch Anheben des Griff-Endteils öffnen.

 


 

Ist die Tür aus Sicherheitsglas?

Ja - in der TWINLINE kommt ein speziell wärme behandeltes Einscheiben-Sicherheitsglas ( EN 12150) zum Einsatz, das widerstandsfähiger ist gegen Schlag, Stoß und Temperaturwechsel. Bei Glasbruch entstehen Glaskrümel, die eine Verletzungsgefahr deutlich reduzieren.

 


 

Wie kann ich die TWINLINE am besten reinigen?

Die TWINLINE ist besonders pflegeleicht: Mit ihrer speziellen Echtglasbeschichtung "Art-Clean" (optional) bietet die TWINLINE Schmutz- und Kalkablagerungen wenig Halt. Außerdem ist die Innenfläche der Tür durch die außen aufgeklebten Scharniere besonders rasch und einfach zu reinigen. Ansonsten pflegen Sie Ihre TWINLINE wie eine normale Dusche oder Badewanne.

 


 

Ist die TWINLINE auch als Whirlpool erhältlich?

Alle Größen der TWINLINE 1 Serie sind als Whirlpool, die Modelle der TWINLINE 2 Serie als Airpool erhältlich.

 


 

Welche Garantieleistungen gibt es?

5 JAHRE Garantie  für Duschtür, Wanne und Schürze(n).

2 JAHRE Garantie für Elektrik, Elektronische Bauteile, ART-Clean

Glasbeschichtung, ART-Grip Antirutschbeschichtung, Sitz, Nackenstütze und Wannengarnitur.

20 JAHRE Ersatzteil-Garantie für Ersatzteile

 


 

Welche Handbrausen und Badewannen-Armaturen können verwendet werden?

Zur TWINLINE passen fast alle handelsüblichen Marken-Handbrausen. Für die Armaturen gilt: Optimal ist eine an der Längsseite mittig montierte Thermostatbatterie mit Ab- / Umstellventil in Verbindung mit einem integrierten Wanneneinlauf. Ihr Installateur berät Sie gerne.